Online-Sprechstunde mit Peter Hacker: „Dort, wo die Schwächsten sind, schauen wir besonders hin“

Peter Hacker, Stadtrat für Gesundheit, Soziales und Sport stellte sich in unserer Online-Sprechstunde den Fragen der Wienerinnen und Wiener.

„Wir können stolz auf unser Gesundheitssystem sein!“

Wir wollen das beste Gesundheitssystem für alle Wienerinnen und Wiener, und zwar nicht irgendwie, sondern auf dem höchsten Niveau. Das ist ein echter Grundsatz, den entgegen aller Unkenrufe immer verteidigt haben und verteidigen werden.

„Dort, wo die Schwächsten sind, schauen wir besonders hin.“

Je präziser die Aufmerksamkeit eines sozialen Gesundheitssystems für alle Menschen in der Gesellschaft ist, desto früher entdeckt man auch eine Krise. Dafür steht die Sozial- und Gesundheitspolitik des Roten Wien! Unser Gesundheitssystem ist so aufgebaut, dass sie die beste Versorgung für alle Menschen in dieser Stadt garantiert.

„Wiener Wissenschaftler liefern wichtige Erkenntnisse zum Coronavirus“

Wien hat 1 Million in die Corona-Forschung investiert, es werden laufend die Testverfahren verbessert, die Zulassungsverfahren beschleunigt und die Wiener Wissenschaftler haben auch international gesehen wichtige Erkenntnisse im Zusammenhang mit der Behandlung liefern.

„Mehr Unterstützung für Selbstständige!“

Die Bundesregierung muss dringend nachbessern, um EinzelunternehmerInnen und kleine Selbstständige aufzufangen, denn sie haben keine juristischen Abteilungen, wie große Unternehmen, die sich einfach durch den Antragsdschungel durchwühlen können!