Paketboxsystem in der Per-Albin-Hansson-Siedlung

© Jenny Fetz / Wiener Wohnen

Vermeidung unnötiger Transporte und Einsparung von CO2

Pakete abholen und Austausch zwischen Nachbarn

Bewohnerinnen und Bewohner der Per-Albin-Hansson-Siedlung-Ost,können von der Post aber auch von anderen Zustellern Pakete hinterlegen lassen und abholen.
IN-Box heißt dieses Konzept und war Teil der vielfältigen Innovationsprojekte der Internationalen Bauausstellung in Wien (IBA_Wien 2022).
Zusätzlich zu Paketen können auch Gegenstände wie z.B Werkzeuge hinterlegt und mit Nachbarn getauscht werden.

Auf dem Bildschirm der IN-Box werden aktuelle Informationen angezeigt wie das Wetter und zu den öffentlichen Verkehrsmitteln.

Marcus Franz (Bezirksvorsteher), Kathrin Gaál (Vizebürgermeisterin und Wohnbaustadträtin), sowie Peter Hanke (Stadtrat) haben sich die IN-Box schon angesehen und sind begeistert.

Standorte der IN-Boxen in der Per-Albin-Hansson-Siedlung-Ost:
Ada-Christen-Gasse 2, Olof-Palme-Hof, Stiege G
Alaudagasse 11–17, Durchgang bei Stiege 107
Arnold-Holm-Gasse 1, Durchgang bei Stiege 27
Franz-Koci-Straße 6, Durchgang bei Stiege 17

Registrierung unter:
www.inbox.wien/registrierung