1. Favoritner Klimaschutzpreis für Schulen

Alle Schulen in Favoriten können mitmachen! Schüler, Lehrer und Direktoren können einzeln oder im Team bzw. für die Klasse/Schule ihre Ideen einreichen.

„Waste & Littering – was können wir tun?“

Der 10. Bezirk sucht und prämiert kreative Ideen und Projekte rund ums Thema Abfallvermeidung, Mülltrennung, Tauschen & Teilen und gegen das achtlose Wegwerfen von Müll.

Warum ist das Vermeiden von Abfall so wichtig? Es spart Energie, Rohstoffe und ist somit Teil des Klimaschutzes. Daher ist kein Abfall der beste Abfall! Dass überhaupt kein Müll entsteht, ist allerdings auch nicht möglich, daher ist die richtige Abfallsammlung so wichtig.  Der Weg zur angestrebten Kreislaufwirtschaft ist dennoch weit. Schulen spielen dabei eine wichtige Rolle.

Alle Schulen in Favoriten können mitmachen! Schüler, Lehrer und Direktoren können einzeln oder im Team bzw. für die Klasse/Schule ihre Ideen einreichen. Es gewinnen die besten Ideen und Projekte zum Thema Abfall, Abfallvermeidung und Bewusstseinschaffung.

Auf die Größe der Projekte kommt es nicht an. Jeder Beitrag zählt – je kreativer, desto höher die Gewinnchance!

 

Alle Infos, was es zu gewinnen gibt und die Anmeldung findest Du hier: https://www.klimabuendnis.at/favoritnerklimaschutzpreis

Anmeldefrist ist der 22.05.2022

 

Was jede und jeder Einzelne tun kann:

  • Tauschen statt neu kaufen oder Secondhand kaufen
  • Wiederverwenden von Flaschen oder anderen Behältern
  • Nur kaufen, was wirklich gebraucht wird
  • Regional und saisonal denken