Tag des Kindes 2022

Am 11.09.2022 findet der WELTTAG DES KINDES in allen 23 Wiener Bezirken zeitgleich statt. Dieser Tag wird von den Kinderfreunden in Wien bereits seit 1945 gefeiert.

In Favoriten hat der WELTTAG DES KINDES im Sonnenland Laaerberg eine ebenso lange Tradition. Dieses Jahr ist am 11. September von 14:00 – 17:00 der thematische Schwerpunkt „FRIEDE“. Im Rahmen der rund 15 Spiel- , Bastel – und Actionstationen wird den Kindern das Thema spielerisch und kindgerecht näher gebracht.

Sabine Gfrorner ist mit den Kinderfreunden und den Roten Falken seit ihrer Kindheit eng verbunden. Als Kind besuchte sie die Veranstaltungen selbst, jetzt organisiert sie bereits seit Jahren eben jene Events, die ihr schon im Kindesalter Freude bereiteten. Die ehrenamtliche Arbeit begann bereits früh mit der Leitung der Kindergruppen der Roten Falken Favoriten. Mittlerweile ist sie Vorsitzende der Kinderfreunde Favoriten und erarbeitet mit ihrem Team Veranstaltungen und Aktionen für Kinder und Familien in Favoriten. Diese werden meist kostenfrei angeboten, um auch einkommensschwachen Familien mit ihren Kindern den Besuch zu ermöglichen. Für alle Kinder die gleichen Chancen zu schaffen ist Sabine ein Herzensanliegen. Mit viel Kreativität, die sie auch in ihrer eigenen Werkstatt zu Hause auslebt, erfindet sie für die Veranstaltungen immer wieder neue Stationenspiele, um auch Kinder für gesellschaftliche Themen wie Umweltschutz, Gesundheit oder Sicherheit im Straßenverkehr zu begeistern. So nutzt sie spielerisch die Möglichkeit, die Meinung der jungen BürgerInnen der Stadt zu erfragen und lässt diese in ihre politische Arbeit einfließen.

Für Sabine Gfrorner stehen die Rechte, Wünsche und Meinungen der Kinder nämlich an erster Stelle: Die Kinderfreunde sind wienweit in allen Bezirken eine Lobby für Kinder und ihre Anliegen. So soll auch den Kleinsten in unserer Gesellschaft auf politischer Ebene Gehör verschafft werden. Denn Kinderrechte betreffen uns alle und sind ebenso wichtig wie jene der Erwachsenen.

Am Tag des Kindes wird es auch einiges Neues zu entdecken geben. Zur kostenlosen Nutzung stehen zusätzlich Schiffschaukeln, ein Ringelspiel und eine Riesenrutsche zur Verfügung. Dies gibt auch Familien mit geringem Einkommen die Möglichkeit, gemeinsam einen Nachmittag ohne finanziellen Aufwand zu erleben. Mit einem Kasperltheater, Animationen und Singspielen ist auch für tolles Programm für die Jüngsten gesorgt. Heuer neu wird eine Chill & Lese-Lounge eingerichtet, um den Kindern neben Spielen und Toben auch Entspannung zu ermöglichen.

„Ich freue mich sehr, dass der Tag des Kindes endlich wieder stattfinden kann! Die Freude der Kinder sowie der Eltern und Großeltern ist immer aufs Neue einfach toll zu beobachten. Aber auch die Zusammenarbeit, die hinter dieser jährlichen Veranstaltung steckt, macht mich unglaublich stolz. Für Kinder und alle BesucherInnen- unabhängig von Herkunft, sozialen Hintergründen oder politischer Orientierung- ist dieser Tag jedes Jahr ein ganz besonderes Highlight. Wir sind alle gleich und verdienen die gleichen Rechte- daran soll uns der Tag des Kindes erinnern. Ich freue mich schon sehr, alle Kinder und ihre Familien bei uns im Sonnenland Laaerberg begrüßen zu dürfen!“, so Sabine Gfrorner.

Die Kinderfreunde freuen sich, an diesem speziellen Tag auf ca. 200 ehrenamtliche (!) MitarbeiterInnen zurückgreifen zu können, was die Veranstaltung zu einem der größten nicht kommerziellen Feste in Favoriten macht. Großer Dank gilt daher diesen freiwilligen MitarbeiterInnen aus den SPÖ Sektionen, den Tagesheimen der Kinderfreunde und von den Kinderfreunden in Favoriten.

Der Eintritt ist frei!