Mag. Alper Eroglu, BV-Kandidat

SPÖ Favoriten

Jagdgasse 1B

1100 Wien

Alper Eroglu ist seit 2006 politisch aktiv. Er kandidiert für die SPÖ Favoriten bei der Bezirksvertretungswahl 2020.

Persönliche Daten
geboren am 11.10.1985 in St. Pölten
ledig

Schulausbildung
1992-1996 Volksschule St. Pölten
1996-2005 Bundesrealgymnasium St. Pölten Josefstraße (Matura)
2006-2016 Diplomstudium der Rechtswissenschaften Universität Wien (Mag.iur.)
06.2011-08.2011 Sommeruni an den Universitäten Kültür und Marmara in Istanbul
seit 10.2019 Masterstudium der Politikwissenschaften an der Universität Wien

Berufliche Laufbahn
2005-2007 Produktionsassistent im NÖ Pressehaus
2006-2008 Angestellter bei Intersport XL
2009-2010 studentischer Mitarbeiter bei Wolf Theiss Rechtsanwälte GmbH
2010-2015 Angestellter bei Cafe Afro KG
2016 Gerichtspraxis am Landesgericht und Bezirksgericht St. Pölten
ab 2016 Angestellter bei der Kammer für Arbeiter und Angestellte (Abteilung Insolvenz)

Politische Laufbahn
2006-2015 Aktivist in einer Studierendenorganisation in Wien
seit 2017 Mitglied der SPÖ
seit 2019 Mitarbeit in der Sektion Sonnwendviertel der SPÖ Favoriten
seit 2020 Vorstandsmitglied der JG Favoriten

Projekte und Workshops
2017 Gastauftritt als „role model“ an einem Filmprojekt („Echte Helden sind anders“) gegen Extremismus, Ausgrenzung und Mobbing
ab 2017 Mitarbeit an Theater und Workshops aus den Bereichen Schauspiel, Stimme und Rhetorik („Kulturfabrik: Verein für Jugendkultur“, St. Pölten)

Hobbies
Fußballspielen, Volleyball und Reisen