Mag. Sascha Obrecht, Bezirksgeschäftsführer und Bezirksrat

SPÖ Favoriten

Jagdgasse 1B

1100 Wien

Mag. Sascha Obrecht ist seit 2017 Bezirksgeschäftsführer der SPÖ Favoriten. Der Jurist ist auf Fragen des Arbeits- und Sozialrechts spezialisiert.

Persönliche Daten
geboren am 18.04.1991 in Wien-Favoriten
ledig

Schulausbildung
1997-2001 Volksschule (Knöllgasse)
2001-2009 Bundesrealgymnasium (Ettenreichgasse)
2010-2017 Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Wien
2015-2016 Auslandssemester an der University of Edinburgh

Publikationen
Risak/Obrecht, Kollektives Arbeitsrecht (2015)
Risak/Obrecht, Individualarbeitsrecht (2016)

Berufliche Laufbahn
2009-2010 Präsenzdienst beim österr. Bundesheer mit Ausbildung zum Rettungssanitäter
2010-2016 Angestellter im Bezirkssekretariat der SPÖ Favoriten
2011-2013 Angestellter im Landessekretariat und folgend im Bundessekretariat der Sozialistischen Jugend
2013-2014 Angestellter in zwei Wiener Rechtsanwaltskanzleien
2013-2015 Studienassistent und folgend externer Mitarbeiter an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät (Institut für Arbeits- und Sozialrecht) der Universität Wien
2014-2016 wissenschaftliche Betreuung eines MitarbeiterInnen-Schulungsprogramm im Bereich Arbeitsrecht bei der Flughafen Wien AG
2016 Angestellter bei Kunz Schima Wallentin Rechtsanwälte GmbH
2016-2017 Kabinett des Bundesministers für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz – Fachbereich Arbeitsrecht und ArbeitnehmerInnenschutz
ab 2017 Bezirksgeschäftsführer der SPÖ Favoriten

Politische Laufbahn
2008-2009 Aktivist der Aktion kritischer SchülerInnen (aks)
2008-2009 AHS-LandesschülerInnenvertretung Wien
ab 2009 Mitglied der Sozialistischen Jugend Favoriten
2011-2015 Vorsitzender der Sozialistischen Jugend Favoriten
2011-2014 stv. Landesvorsitzender der Sozialistischen Jugend Wien
ab 2011 Vorstandsmitglied der SPÖ Favoriten
ab 2013 Bezirksrat
ab 2015 Sektionsvorsitzender der Sektion Sonnwendviertel der SPÖ Favoriten

Hobbies
Laufen, Boxen, Reisen & Musik (Gitarre & Klavier)
Fußball (Rapid-Fan)

politische Kommentare
Das „Wirte-Paket“ der Bundesregierung: Steuergeschenke beim Champagner-Geschäftsessen, 13.5.2020