Lade Veranstaltungen

Red Open-Air Kino: „Waldheims Walzer“

Termin

Datum:
21. August
Zeit:
20:30 bis 22:30
Eintritt:
Kostenlos

Veranstaltungsort

Alfred-Böhm-Park

Waldheims Walzer
Am 21.08. um 20:30 im Alfred-Böhm-Park, Favoriten

 

Die Junge Generation Wien ist im Rahmen der  „Zurück in die Zukunft“ Kampagne mit dem Red Open-Air Kino den ganzen Sommer unterwegs! Wir freuen uns sehr, wenn du bei unseren Open Air Kinos bei freiem Eintritt vorbei- und mitschaust. Wir stehen dir dort auch für Gespräche zur Verfügung und Informationsmaterial zu unserer Kampagne gibt es natürlich auch.

Alle Termine findest du hier: http://jgw.at/zukunft

 

BITTE BEACHTE AUCH DIE 3-G-REGEL UND KOMME NUR, WENN DU „GEIMPFT, GETEST UND/ODER GENESEN“ BIST.


Bitte schau vor der Vorführung unbedingt auf Facebook (https://fb.me/e/5BBsdW2qB) oder auf unsere Homepage – favoriten.spoe.wien/termine/ – vorbei, es kann wetterbedingt kurzfristig auch zu Absagen kommen.

 

Der Film:
Waldheims Walzer ist ein Film über Lüge und Wahrheit. Über „alternative Fakten“. Über individuelles und kollektives Bewusstsein.
Ruth Beckermann dokumentiert, wie während des Wahlkampfs des ehemaligen UN-Generalsekretärs Kurt Waldheim um das Amt des österreichischen Bundespräsidenten im Jahr 1986 die Lücken in seiner Kriegsbiografie vom Jüdischen Weltkongress aufgedeckt wurden. Dies hatte in Österreich zu nationalem Schulterschluss, antisemitischen Ausschreitungen und schließlich zu seiner Wahl geführt. Mittels internationalem Archivmaterial, sowie Beckermanns selbst gedrehten Videoaufnahmen analysiert der Film den Zusammenbruch der österreichischen Lebenslüge, erstes Opfer der Nazis gewesen zu sein. Und er zeigt die Mechanismen der Mobilisierung hetzerischer Gefühle – damals wie heute.


Trailer:

https://www.youtube.com/watch?v=g5-SFTA5Cjw